Rolf Ackermann

Name ID 2036

See also

2005 Publishes: Ackermann, Rolf Die wei�e J�gerin (The white huntress)


Extract ID: 4991

external link

See also

nTZ Feedback
Extract Author: Rolf Ackermann
Page Number: 2005 02 19
Extract Date: Feb 2005

Die wei�e J�gerin

Thanks for your perfect Website which gave me a lot of good information about Tanzania. May I put your and your readers attention on the book

DIE WEISSE J�GERIN

by Rolf Ackermann

Droemer-Knaur Verlag (Germany)

ISBN 3-426-19681-6

(see www.Droemer-Knaur.de)

Published in Febr. 2005

It�s the biographical Story of the legendary German Huntress Margarete Trappe, who came to Eastafrica in 1907 and built up the later well known Momella Lodge (Mount Meru), which became famous with the movie "Hatari" with John Wayne and Hardy Kr�ger. This book covers the history of East Africa with a lot of information about "Mama " Jeyo" Trappe", about Zanzibar and the german Colony Deutsch-Ostafrika.

Rolf Ackermann


from www.Droemer-Knaur.de (follow the link)

Die wei�e J�gerin

Als die Briefe ihres Bruders aus Afrika eintreffen, beginnt die junge Margarete davon zu tr�umen, ebenfalls dorthin zu gehen. 1907 bricht sie gemeinsam mit ihrem Mann Ulrich nach Deutsch-Ostafrika auf. Am Fu�e des Kilimandscharo wei� sie sofort: Hier ist ihre Heimat.Margarete und Ulrich bauen eine Farm auf, die zu einem Paradies f�r sie und ihre Kinder wird. Doch im Gegensatz zu Margarete kann ihr Mann Afrika nur wenig abgewinnen. Verst�ndnislos bleibt er zur�ck, wenn sie wochenlang durch die Savanne und den Busch reitet, auf der Jagd nach L�wen und Elefanten. Margarete gewinnt schnell das Vertrauen der schwarzen Einheimischen, die die wei�e J�gerin unendlich bewundern. Je mehr sich das Ehepaar voneinander entfremdet, desto st�rker wird Margaretes Liebe zu Anthimos, der ihre Leidenschaft f�r Afrika teilt. Beim Ausbruch des Ersten Weltkriegs will er mit ihr Afrika verlassen. Doch Margaretes Herz h�ngt an diesem Land und an ihrer Farm �

Extract ID: 4990
www.nTZ.info